Haltung & Pflege

Haltung & Pflege

Artgerechte Meerschweinchenhaltung

Meerschweinchenhaltung ist ein tolles Hobby. Es macht viel Freude, sich mit ihnen ausgiebig zu beschäftigen, mit ihnen zu spielen, sie zu beobachten, sie zu füttern und zu pflegen. Damit ein glückliches Beisammensein gelingt, solltest du dich vor der Anschaffung deiner Schweinchen ausgiebig über eine gute Haltung informieren!

 Artgerechte Meerschweinchenhaltung

Die vier Faktoren für glückliche Meerschweinchen

Im Großen und Ganzen besteht ein glückliches Schweineleben aus vier Faktoren. 1. Sie sollten immer genug Platz habe. Hier rechnet man je nach Größe des Tieres mit (c.a.0,75-1 m²).    2.Ein interessant gestaltetes Gehege mit vielen Verstecken und spannenden Unterschlupfmöglichkeiten zum Toben und Spielen. Tipp: einfach mal alles umräumen, dann sieht für die Schweine wieder alles neu und interessant aus. 3. Meerschweinchen sollten immer genug zu fressen haben. Sie fressen bis zu 60 mal am Tag, Tag und Nacht, deshalb sollten sie immer genug Heu, Trockenfutter und Grünzeug (Gras,Salat…) zu essen haben auch auf Obst sollte nicht verzichtet werden, jedoch ist hier der Geschmack von Meerschwein zu Meerschwein unterschiedlich.Viertens Kameraden. Meerschweinchen sollten immer mit anderen Kameraden gehalten werden – generell gilt desto mehr desto besser, jedoch sollte beachtet werden, dass Meerschweinchen welche vorher alleine oder zu zweit lebten, nicht ohne weiteres in eine größere Gruppe intigriert werden können, da sie mit der Situation überfordert wären und aggressiv  auf die andren Tiere reagieren würden.


Mehr Tipps zur Haltung gibst hier

Meerschweinchen in formattionen

 Zum Produkt


Will ich wirklich ein Meerschweinchen ?

Mit dem Kauf eines Tieres geht man eine große Verantwortung ein. Man muss sich wirklich sicher sein, dass man sich auch längerfristig für Meerschweinchen begeistern kann. Dieser Punkt sollte vor allem bei Kinden beachtet werden. Man muss sie darüber aufklären, dass Meerschweinchen sehr alt werden können und dass sie nicht nur zwei Wochen als Kuscheltiere benutzt werden sollten.

Ist mein Meerschweinchen Krank

 

Ist mein Meerschweinchen krank ?

In der Regel zeigen Meerschweinchen nicht sofort, dass ihnen etwas fehlt. Jedoch gibt es einige Punkte, an denen man erkennen kann, dass es deinem Meerschweinchen nicht gut geht.

  •  Fallen dir irgend welche Verhaltensänderungen auf ?
  • Sind die Augen deines Meerschweinchens trübe oder tränen sie ?
  •  Frisst dein Meerschweinchen nicht mehr oder nur bedingt ?
  • Verändert sich das Gewischt deines Meerschweinchens ?
  • Sind Nase und Ohren deines Meerschweinchens verschmutzt ?

Wenn diese Punkte zutreffen, solltest du mit deinem Meerschweinchen unbedingt einen Tierarzt aufsuchen.

Meerschweinchenlaute

Wildkräuter für Meerschweinchen

Um seinen Meerschweinchen eine Abwechselung vom Futteralltag zu bieten, kann man ihnen auch mal Wildkräuter anbieten. Besonders gut schmecken ihnen Klee, Löwenzahn, Spitzwegerich und Gänseblümchen.

 

 ns hp4

Nachwuchs

Bitte beachte, dass eine Schwangerschaft bei Meerschweinchen nur 9 Wochen dauert und dass die Weibchen unmittelbar nach der Schwangerschaft direkt wieder paarungswillig sind. Solltest du also keine Meerschweinchenkolonie haben wollen, so nimm nur Weibchen oder vergesellschaftete Männchen oder kastrierte Paare.